News – Aktuelles aus dem Alltag

RSS Allgemeine News für unsere Patienten/innen

  • Chronischer Tinnitus: Was hilft Betroffenen wirklich – und was nicht? 26. Oktober 2021
    Aktualisierte S-3-Leitlinie der DGHNO-KHC bietet Orientierung für Ärzte und Patienten Bei Tinnitus rauscht, piepst, dröhnt oder klingelt es ständig im Ohr, ausgelöst beispielsweise durch einen Hörsturz, Knallgeräusche oder ein Ungleichgewicht der Flüssigkeit im Innenohr. Dies beeinträchtigt die Lebensqualität der Betroffenen erheblich, zumal dann, wenn die körpereigenen Ohrgeräusche chronisch werden. Rund 10 Millionen Menschen erkranken jährlich, […]
    Mi schmi
  • Molekularbiologie: Bleiben proliferierende Zellen epigenetisch flexibler? 26. Oktober 2021
    Epigenetische Modifikationen werden stark vom Zellzyklus beeinflusst, zeigt die Arbeitsgruppe von Ralph Rupp. Das Erbmolekül DNA liegt im Zellkern als dicht gepackter DNA-Protein-Komplex vor, der Chromatin genannt wird. Die Struktur des Chromatins reguliert den Zugang zu den Genen und damit die Genaktivität. Eine essenzielle Rolle spielen dabei verschiedene chemische Modifikationen bestimmter Proteine – sogenannter Histone […]
    Mi schmi
  • Welt-Psoriasis-Tag: „Being united – grenzenlos vereint“ 26. Oktober 2021
    Menschen mit Psoriasis (Schuppenflechte) benötigen weit mehr als nur eine Arzneimitteltherapie der Haut. Die Versorgung der chronisch-entzündlichen Hauterkrankung sollte zunehmend das soziale Umfeld, den Lebensweg und die Lebenssituation der Patienten insgesamt berücksichtigen. Das fordern Hautärzte und Patientenselbsthilfe gemeinsam anlässlich des Welt-Psoriasis-Tages 2021. Begleitet wird der Tag im Vorfeld von einer Teledermatologie- und Informationswoche für Patienten, […]
    Mi schmi
  • Colchicin in der Behandlung von COVID-19: Cochrane-Review zeigt keine Vorteile auf 26. Oktober 2021
    Der Wirkstoff Colchicin zeigt in bisher verfügbaren Studien keine Vorteile bei der Behandlung hospitalisierter Patientinnen und Patienten mit COVID-19-Erkrankung. Zu diesem Schluss kommt ein kürzlich veröffentlichter Cochrane-Review. Die aktuell auf Wiesen blühende Herbstzeitlose (Colchicum autumnale) enthält das potente Zellgift Colchicin. In geringer Dosierung wird Colchicin schon lange erfolgreich als Medikament eingesetzt, insbesondere zur Behandlung von […]
    Britta Achenbach
  • Kann ein Chemokin eine schützende Rolle bei Asthma bronchiale einnehmen? 25. Oktober 2021
    Das Chemokin RANTES, ein Signalprotein, das unter anderem dazu beiträgt, bestimmte Zellen des Immunsystems ins Lungengewebe zu locken, scheint einen antientzündlichen Effekt auf die Erkrankung Asthma bronchiale zu haben. Zu diesem Schluss kommt eine Forschungsgruppe um Prof. Susetta Finotto und Doktorandin Nina Li vom Universitätsklinikum Erlangen der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU). Bei den entzündlichen Vorgängen des […]
    Britta Achenbach
  • Ziliopathien: Fehlerhafte Zilien senden falsche Signale aus 25. Oktober 2021
    Eine neue Studie zeigt am Bardet-Biedl-Syndrom, wie fehlerhafte Zilien Signale versenden, die Defekte an Organen und Geweben verstärken. Weltweit leidet einer unter tausend Menschen unter Ziliendefekten. Zu den Symptomen gehören Augenleiden, Gehörverlust, Adipositas, Nierenleiden, geistige Defizite und viele andere, teils schwerwiegende Erkrankungen, die auch gleichzeitig auftreten können. Bisher stehen keine Therapien zur Verfügung und die […]
    Judith Amann
  • Studie: Gedächtnisprobleme nach COVID vermehrt bei Klinikpatienten 25. Oktober 2021
    Kognitive Langzeitfolgen nach einer COVID-19-Erkrankung scheinen einer neuen Studie zufolge vermehrt nach schwereren Verläufen der Krankheit aufzutreten. Eine in “JAMA Network Open” veröffentlichte Untersuchung aus den USA zeigt, dass ehemalige Patienten mit einem Corona-Klinikaufenthalt in einigen Bereichen um ein Vielfaches häufiger betroffen waren als Menschen, die ambulant behandelt wurden. Besonders starke Unterschiede gab es bei […]
    Eva Junker
  • Mechanismus hinter mangelnder Wirkung von Schuppenflechte-Medikamenten identifiziert 25. Oktober 2021
    Bisher galt Interleukin-12 – ein Botenstoff der Immunzellen – als einer der Auslöser für die Entstehung von Schuppenflechte. Nun zeigen Forschende der Universität Zürich, dass Interleukin-12 die Hautkrankheit nicht verursacht, sondern davor schützt. Das erklärt auch, weshalb gängige Schuppenflechte-Medikamente, die diesen Botenstoff blockieren, kaum wirken. Schuppenflechte, auch Psoriasis genannt, ist eine chronisch-entzündliche Autoimmunkrankheit, die sich […]
    Mi schmi
  • Nationale Herz-Kreislauf-Strategie gefordert: Zeit für eine bessere Patientenversorgung drängt 25. Oktober 2021
    40 Prozent aller Sterbefälle in Deutschland gehen auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen zurück. Fachgesellschaften und Patientenvertreterinnen und -vertreter legen nun einen Vorschlag für einen nationalen Aktionsplan vor. Ihrer Ansicht nach ist dieser dringend notwendig, denn der Bund würde Forschung und Innovation auf diesem Gebiet seit Langem nur unzureichend fördern. „Wer am Herzen erkrankt, ist selbst schuld.“ So wird […]
    Aileen Hochhäuser
  • Kaspar-Roos-Medaille für Ellen Lundershausen 25. Oktober 2021
    Der Virchowbund hat im Rahmen seiner Bundeshauptversammlung die Kaspar-Roos-Medaille an Dr. Ellen Lundershausen für ihr berufspolitisches Engagement verliehen. Der Verband erkennt mit der Auszeichnung an, dass sich die amtierende Präsidentin der Landesärztekammer Thüringen und Vizepräsidentin der Bundesärztekammer seit über 30 Jahren nachdrücklich für den Erhalt der ärztlichen Freiberuflichkeit und Selbstverwaltung engagiert. „Ellen Lundershausen weiß als […]
    Judith Amann

Wie können wir Ihnen helfen?

Unsere Arztpraxis in Essen-Bochold, nahe dem Zentrum von Essen-Borbeck, verbindet Allgemein- und Innere Medizin mit einer individuellen hausärztlichen Betreuung für Menschen jedes Alters – von der Beratung und Diagnose bis zur Behandlung.